Aufgrund der unsicheren Wetterlage sind die Veranstaltungen am 29. und 30. August abgesagt.

 

17. Juli bis 29. August
Konventgarten – Schloss Ranshofen

Kleiner Braunauer Kultursommer - TermineNach einer langen Phase der Ungewissheit, der damit verbundenen Planungsunsicherheit und sehr viel Flexibilität können wir nun das vorläufige Programm zum „Kleinen Braunauer Kultursommer“ präsentieren. Literatur, eine Vintage-Modenschau, Theateraufführungen und eine Radio-Show stehen auf dem Programm. In Planung sind noch Märchenlesungen für Kinder.

Mit dem Konventgarten verfügen wir glücklicherweise über ein phantastisches Freiluftgelände mit viel Platz. Und durch die freundliche Unterstützung der Stadtgemeinde Braunau, einigen Sponsoren und Spendern verfügen wir auch über die finanziellen Mittel, um in Coronazeiten so ein Programm durchzuführen.

Alles nach wie vor mit Vorbehalt, denn bei steigenden Infektionszahlen kann es auch schnell wieder zu Einschränkungen kommen, was wir natürlich nicht hoffen.

Um ihnen als Besucher/in aber einen entspannten Kulturgenuss zu gewährleisten, steht die Sicherheit für uns an oberster Stelle. Dazu haben wir ein Sicherheitskonzept erstellt, welches über die behördlichen Auflagen hinaus geht!

PopUp-Kultur: Weiters bietet das bauhoftheater diesen Sommer das Format PopUp-Kultur, welches schon während des Lockdown als Alternativprogramm entwickelt wurde. Dieses Format ist nun Teil der Aktion „Wir sind Sommer“ des Stadtmarketing Braunau-Simbach und wird über den gesamten Sommer Kunst in Form von kleinen Straßenaktionen - wie Musik, Theater und Literatur - in die Innenstädte von Braunau und Simbach bringen.

Programm / Konventgarten:

Alle Veranstaltungen sind Freiluftveranstaltungen und finden nur bei entsprechender Witterung statt, welche nicht immer genau vorherzusagen ist (Absage bei Regen, Gewitter oder Sturm). BesucherInnen bitten wir daher die Kleidung der möglichen Witterung anzupassen, auch das Schuhwerk. Bei unsicherer Wetterlage steht unsere Info-Hotline ab 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn zur Verfügung.

Durch die behördliche Abstandsregel gibt es eine begrenzte Kapazität an Sitzplätzen. Eine zeitnahe Reservierung wird daher empfohlen!

Die vorsorgliche Mitnahme eines Mundnasenschutzes wird empfohlen!

Um das Kontaktrisiko zu minimieren werden alle Veranstaltungen ohne Pause durchgeführt!

Fr. 17. Juli / 20:00 Uhr

Lesung mit Musik – Klaus Ranzenberger / Josef Kili

Buchpräsentation „Alles Gute vom Onkel Franz“ In Kooperation mit dem Anton Pustet Verlag

Ersatztermin bei Schlechtwetter: Sa. 18. Juli / 20:00 Uhr

Eintritt: Freiwillige Spenden

Sa. 25. Juli / 20:00 Uhr

Poetry Slam / In Kooperation mit der Innviertler Wortklauberei

Eintritt: Freiwillige Spenden

Sa. 01. August / 19:00 Uhr

Bauhoftheater Catwalk - Open Air Vintagemodenschau / In Kooperation mit Elke Kaiser - Vintagemode

Eintritt: Freiwillige Spenden

Fr. 07. August / 20:20 Uhr

Premiere: Shaked Shakespear(e) / Eigenproduktion bauhoftheater

Ersatztermin bei Schlechtwetter: Sa. 08. August / 20:20 Uhr

Eintritt: Euro 20.-

Weitere Termine: Do.13. / Fr.14. / Sa.15. / Mi.19. / Do.20. / Fr.21. August

Mehr Infos zur Eigenproduktion

Fr. 28. / Sa. 29. August / Jeweils 20:00 Uhr

Cabaret Kulturradio - Revue / In Kooperation mit Cabaret des Grauens

Eintritt: Euro 20.-

So. 30. August / 10:00 Uhr

Märchenpicknick - Das Gespenst von Canterville von Oscar Wilde
Eine szenische Lesung für Familien mit Chiara Nassauer-Boitsos
- für Menschen ab sechs Jahren, Reservierung erforderlich

Eintritt: Freiwillige Spenden

 

Nähere Infos zu den einzelnen Veranstaltungen folgen!

Kartenmanagement:

Aufgrund der behördlichen Auflagen dürfen nur nummerierte Sitzplätze angeboten werden und jeder Sitzplatz muss personalisiert zugewiesen werden. Da wir zusätzlich einige Veranstaltungen mit freiwilligen Spenden haben, gibt es aus organisatorischen Gründen keine Abendkassa, damit auch keine Restkarten oder eine Warteliste für Plätze! Diese Maßnahmen dienen dazu, um größere und längere Menschenansammlungen im Eingangsbereich zu vermeiden.

Veranstaltungen mit Freiwilligen Spenden: Bei diesen Veranstaltungen gibt es keine Karten, es muss jedoch eine telefonische, personalisierte Sitzplatzreservierung mit Name und Adresse vorgenommen werden. Die Sitzplätze werden dann von uns zugeteilt. Je früher sie reservieren, desto weiter vorne sitzen sie. Bei Nichterscheinen verrechnen wir nachträglich eine Gebühr von 10 Euro pro Person!

Veranstaltungen mit festem Eintritt: Bei diesen Veranstaltungen können die Karten vorab telefonisch, mit Angabe von Namen und Adresse, reserviert werden.

Im Anschluss überweisen sie den Eintrittspreis auf unser Konto, wodurch die Reservierung abgeschlossen ist. Die Karten liegen dann am Veranstaltungsort zur Abholung bereit.
Konto: Bauhoftheater – IBAN: AT19 3406 0000 0831 7570

Zusätzlich arbeiten wir an der Einrichtung einer Tageskassa bzw. Vorverkaufsstelle, wo die Karten im Vorfeld direkt gekauft bzw. telefonisch reservierte Karten bezahlt und abgeholt werden können.

Nur in Ausnahmefällen gibt es eine telefonische Reservierung mit Bezahlung und Abholung am Veranstaltungsort. Bei Nichtabholung erfolgt jedoch nachträglich eine Rechnungslegung in Höhe des Eintrittspreises plus einer Bearbeitungsgebühr!

Bei einer Absage wird der Eintrittspreis rückerstattet!

Infopoint: Ein Infopoint im Zugangsbereich ersetzt die Abendkassa und dient als Anlaufstelle für ihre reservierten Sitzpätze bzw. zur Abholung der hinterlegten Karten. Unser Ordnerpersonal bringt sie dann zu ihren Plätzen. Der Infopoint ist jeweils 2 Stunden vor Veranstaltungsbeginn besetzt.

Info- und Reservierungshotline: 0043/(0)664/73048231

Tageskassa / Kartenvorverkauf:

Unser Büro für den Kartenvorverkauf und Platzreservierung!
Färbergasse 7
A-5280 Braunau am Inn
Tel. +43 664 73048231

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag: 10:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 bis 14:00 Uhr
Freitag: 10:00 bis 14:00 Uhr

kultursaommer logo

coronaregeln
Werden Sie Mitglied beim bauhoftheater braunau

Danke unseren Sponsoren


Danke unseren Partnern

 

In stolzer Kooperation mit

Alle Infos zum Projekt hier.

 

Braunauer Musiksommer

 

Hier finden Events von uns statt

Foerderlogo LEADER 2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.